Welche Programmiersprache wird wofür verwendet? (Video)

Java, Kotlin, C, C ++, Javascript und so weiter. Es gibt über 1000 verschiedene Programmiersprachen und jede Woche kommen neue dazu. Wenn du gerade beim programmieren lernen bist, dann können diese vielen verschiedenen Sprachen ganz schön überfordern. Du fragst dich vielleicht, in welchen Bereichen eigentlich programmiert wird. Und welche Programmiersprache wofür verwendet wird. In diesem Video beantworten wir dir genau diese Fragen einfach und verständlich.

Zum Nachlesen findest du hier den dazugehörigen Text zu unserem Video. Viel Spaß damit 🙂

In diesem Artikel zeigen wir dir, welche Programmiersprachen für welche Bereiche angewendet werden und besonders gut geeignet sind. Dabei werden wir uns folgende Anwendungsgebiete genauer anschauen:

  • Eingebettete Systeme
  • Spieleprogrammierung
  • Mobile Apps
  • Desktop Programme
  • Webentwicklung

Eingebettete Systeme

Eingebettete Systeme sind Computer, die in einem technischen Kontext eingebettet sind. Du findest sie zum Beispiel in deiner Waschmaschine und im Kühlschrank, im Flugzeug und in Autos, in Fernsehern und Geräten der Medizintechnik. In diesen Geräten herrschen meistens Einschränkungen vor, wie zum Beispiel beschränkter Platz. Bei einer Uhr etwa muss der Computer sehr klein sein und darf auch nicht viel Strom verbrauchen. Bei anderen Maschinen wiederum herrscht ein großer Preisdruck. Der Computer in der Waschmaschine darf nicht 1000€ kosten, sondern muss so billig wie möglich sein. Computer in Flugzeugen haben wieder ganz andere Anforderungen. Sie müssen zwar möglichst schnell rechnen, trotzdem aber extrem robust sein, da sie zum Beispiel kosmischen Strahlungen standhalten müssen. Aufgrund dieser ganzen Einschränkungen muss der Computer optimal genutzt werden. Programmiersprachen, die das können und hier eingesetzt werden, sind vor allem C und C++.

Spieleprogrammierung

Der nächste Bereich den wir uns näher anschauen ist die Spieleprogrammierung. Computerspiele werden für PCs, Spielkonsolen und für Smartphones entwickelt. Wie bei eingebetteten Systemen muss in der Spieleprogrammierung die Hardware optimal genutzt werden. Moderne Computerspiele sind äußerst ressourcenintensiv. Das bedeutet, dass 3D Darstellungen und visuelle Effekte wie Explosionen, Rundumsicht und Spiegelungen im Wasser ziemlich viel Rechenleistung brauchen. Außerdem steht bei Spielen Geschwindigkeit im Vordergrund. Es macht keinen Spaß, wenn es ständig ruckelt und nicht flüssig läuft. Meistens wird in der Spieleprogrammierung C und C++ verwendet

C und C++ sind schnelle Programmiersprachen, die den Computer optimal nutzen können. Der Nachteil dieser Sprachen ist, dass sie eher kompliziert zu programmieren sind, weil sie mehr computerorientiert als menschenorientiert sind.

Spieleprogrammierung mit C ist FUN!

Mobile Apps

Als nächstes gehen wir auf mobile Apps ein. WhatsApp, Snapseet, Netflix, Youtube, Facebook, Tinder und so weiter. Wenn du ein Android Smartphone besitzt, dann wurden die Apps darauf wahrscheinlich mit Kotlin oder Java programmiert. Bei einem iPhone wurden deine Apps mit Swift oder Objective-C programmiert. Warum kommt hier C oder C++ nicht zum Einsatz? Der Vorteil von Sprachen wie Java ist, dass sie viel komfortabler und einfacher zu programmieren sind als C. Sie sind mehr Menschenorientiert als Computerorientiert. Du musst dich nicht um Details wie die Speicherverwaltung kümmern und es ist schwerer Sicherheitslücken einzubauen als in C oder C++. Ein Nachteil gegenüber C ist, dass diese Sprachen meist mehr Arbeitsspeicher benötigen. Außerdem sind sie langsamer obwohl die Geschwindigkeit in Apps meist eine untergeordnete Rolle spielt.

Desktop Programme

Auch Desktop Programme müssen natürlich programmiert werden. Auf deinem PC oder deinem Laptop hast du eine Unmenge an Programmen, die unter Windows, Linux oder MacOS laufen. Diese Programme werden oft mit C#, Java, Swift, Kotlin, C, C++ oder Python programmiert. Bei Desktop Programmen liegt die Wahl der Sprache oft beim Programmierer und es kommt ganz darauf an, welches Programm du schreibst. Ein Photoshop Programm ist ressourcenintensiv und du würdest es wahrscheinlich eher in C oder C++ schreiben. Ein Tagebuch Programm andererseits braucht nicht viel Rechenleistung und könntest es mit fast jeder beliebigen Sprache, wie mit Kotlin, Java, oder Python schreiben.

Bei Programmen, die nur auf Windows laufen müssen, wird die Sprache C# oft verwendet, da sie besonders gut mit Windows integriert ist. Diese Programme funktionieren dann allerdings auf MacOS oder Linux nicht. Ähnlich verhält es sich mit Swift und Objective-C, welche exklusiv für MacOS verwendet werden. Eine Besonderheit von Kotlin und Java ist, dass derselbe Code auf allen Betriebssystemen wie Windows, Linux und MacOS verwendet werden kann.

Write once, run everywhere

Motto von Java
Desktop Programme mit C#, Java, Swift, Kotlin, C, C++ oder Python
Startup Stock Photos

Web

Ein weiteres Anwendungsgebiet zum programmieren ist das Web. Das ist ein ziemlich großer Bereich, wenn du bedenkst wie viele Webseiten es bereits gibt. 2018 gab es 1,24 Milliarden Webseiten auf der ganzen Welt. Außerdem finden sich auch immer mehr Apps direkt im Web wie zum Beispiel Google Maps.

Wenn wir über Programmiersprachen in der Webentwicklung sprechen, müssen wir in Frontend und Backend unterscheiden. Frontend ist das, was du auf deinem Bildschirm siehst, die Webseite. Diese wird normalerweise mit HTML, CSS und Javascript programmiert. Der Browser wie zum Beispiel Firefox, Chrome oder Safari holt sich den Code in diesen Programmiersprachen vom Server. Die Software, die auf dem Server läuft bezeichnet man als Backend. Das Backend speichert und verwaltet Daten. Prinzipiell kann das Backend in jeder beliebigen Sprache programmiert werden. Meistens kommen hier Sprachen wie Java, PHP, Python, Go, Ruby, Javascript und Kotlin zum Einsatz.

Es gibt natürlich noch zahlreiche andere Programmiersprachen und Anwendungsgebiete, auf die wir jetzt nicht eingegangen sind, wie zum Beispiel Datenbanken. Aber du siehst schon, dass es in der Programmierung viele unterschiedliche Bereiche gibt und noch mehr Programmiersprachen. Wenn du gerade mit dem Programmieren lernen beginnst, dann bist du bei codefuchs genau richtig. Wir stellen regelmäßig neue Artikel online und begleiten dich auf deinem Weg zum Programmierprofi.

2 Kommentare zu „Welche Programmiersprache wird wofür verwendet? (Video)“

  1. Merci Flo und Anna es hat Spaß gemacht mit dem ersten Teil zu lernen, wie die Programiererei so funktioniert 🙂

    1. Hallo Celine,
      freut uns, dass es dir gefallen hat 🙂
      Melde dich am besten bei unserem Newsletter an und erfahre so gleich, wenn wir neue Inhalte und Kursprogramme online stellen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.